HERZLICH WILLKOMMEN BEI SEELE BERÜHREN

 Ganzheitliche Heilpraxis für Seele & Körper (HeilprG)


UNTERSTÜTZENDE
GESPRÄCHS-THERAPIE

Diese Art des zuhörenden Gesprächs geht zurück auf den amerikanischen Gesprächstherapeuten Carl Rogers und ist geprägt von:

Positiver Wertschätzung
Jedes Gefühl, jedes Verhalten, jeder Gedanke haben einen realen, nachvollziehbaren Hintergrund. Selbst dann, wenn uns das eigene  Verhalten "unpassend" erscheint, hat es doch einen verstehbaren Grund. Positive Wertschätzung bedeutet, jedem Menschen ehrliche Achtung entgegenzubringen, eine Wertschätzung, die Sie fühlen lässt, dass Sie so, wie Sie sind - jetzt genau in diesem Moment - völlig in Ordnung, wertvoll und absolut „richtig“  sind. Das hilft dabei, sich selbst ohne Bewertung zu erforschen, zu verstehen und akzeptieren zu lernen.

Einfühlendem Verstehen
Es geht um Ihre Gefühle, nicht um Moral, Logik, richtig oder falsch! Die eigenen Gefühle können wir selbst oft nur schwer erkennen und noch schwerer verstehen. Achtsames und einfühlendes Verstehen des Zuhörers und das Spiegeln, das Wiedergeben des Gehörten kann dabei helfen, ein wirkliches Verständnis für die eigenen Gefühle zu bekommen, so dass Sie aufhören können, gegen sich selbst zu kämpfen, weil Sie vielleicht Ihrer inneren Norm nicht entsprechen. Dies hilft Ihnen, einen Weg zu finden, weg vom Bewerten und Manipulieren hin zu Verständnis und zur Akzeptanz dessen, was in Wahrheit ist. Der wichtigste Schlüssel dafür ist Mitgefühl und Verstehen.

Echtheit
Das bedeutet, dass der Therapeut sich nicht verstellt, keine "Therapeutenhaltung" aufsetzt, sondern als der Mensch da sitzt, der er wirklich ist. Das macht einen wahrhaftigen Kontakt erst möglich und hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Masken abzulegen und dadurch ebenso zu mehr Ehrlichkeit und Wahrheit zu kommen.

 
Karte
Anrufen
Email
Info