HERZLICH WILLKOMMEN BEI SEELE BERÜHREN

 Ganzheitliche Heilpraxis für Seele & Körper (HeilprG)


ATEM IST LEBEN

Ganzheitliche Atemtherapie

Der Atem ist unser treuester und wichtigster Lebensbegleiter. Mit ihm beginnt und endet alles Leben. Menschen, Tiere, Pflanzen – ein Jedes lebt und atmet. Unser Atmen verbindet Innen und Außen – einatmend das Leben aufnehmen – ausatmend im Loslassen entspannen. Die Atmung an sich geschieht ohne unser Zutun und im „Normalfall“ meist unbewusst. Erst dann, wenn uns z.B. „der Atem stockt“ oder wir „einen langen Atem“ brauchen zeigt sich, dass die meisten Menschen aus ihrem natürlichen Atemrhythmus gefallen sind. Im hektischen Alltag mit all seinen Anforderungen ist das leider keine Seltenheit sondern vielmehr die Regel. Der Atem wird flacher und fließt nicht mehr bis tief in den Bauch hinein – in unsere Mitte. Eine tiefe und erfüllende Atmung wird immer schwieriger und der Körper reagiert mit Verspannungen, Erschöpfung und stressbedingten Beschwerden. Aber auch Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Allergien und andere Lungenerkrankungen lassen das Atmen beschwerlich werden. Und auch, wenn keine körperlichen Erkrankungen das Atmen beeinträchtigen, so wirken sich doch auch die täglichen Eindrücke und Erlebnisse direkt auf unsere Atmung aus. Denn daran gibt es keinen Zweifel - unser Atem reagiert auf alles, was uns innerlich und äußerlich, körperlich und seelisch bewegt. Und das tut er spürbar und ganz direkt. Das bedeutet aber auch, dass er „umgekehrt“ genauso auf eine bewusste und unterstützende Hinwendung durch heilsame Atemübungen reagiert. Hier setzt die Atemtherapie an, um wieder oder vielleicht sogar zum ersten Mal den eigenen Atem wirklich wahr zu nehmen und ihn in seinem Fließen zu unterstützen.

Die achtsame, begleitende Atemtherapie hilft u.a. dabei:   

  • wieder in Kontakt mit dem eigenen Atem und Körper zu kommen
  • die eigene innere Kraftquelle zu spüren und zu nähren
  • akute oder chronische Atembeschwerden günstig zu beeinflussen
  • die Lungenfunktion allgemein zu verbessern und eine tiefe Atmung zu unterstützen
  • Stress- und Erschöpfungszustände klarer wahrzunehmen und aktiv zu beeinflussen
  • die Balance des vegetativen Nervensystems zu stärken – für einen gesunden Ausgleich zwischen An- und Entspannung
  • wieder zu mehr Lebensqualität auch in belastenden Situationen zu kommen
  • als Erleichterung, um leichter mit chronischen Erkrankungen und Schmerzzuständen leben zu können
  • einen bewussten und selbstverantwortlichen Umgang mit den eigenen Gefühlen zu bekommen
  • neues Vertrauen in den eigenen Körper und die Psyche z.B. nach Erkrankung, Operation oder Traumata entwickeln zu können
  • begleitend zur Psychotherapie als Stärkung und Klärung auf körperlicher und seelischer Ebene
  • und nicht zu Letzt ganz einfach um sich in seinem eigenen Körper wohl zu fühlen  - um das eigene Leben in „vollen (Atem-) Zügen zu genießen“!

 

Die achtsame Arbeit mit dem Atem hat in meiner Praxis sowohl als allein stehende Therapieform, als auch unterstützend in der Gesprächs- und Körpertherapie ihren Platz. Die Kosten hierfür richten sich nach der Behandlungszeit. In der Regel werden dafür 90 min. benötigt
zu einem Honorar von € 85,-

Termine gerne unter: 08083 - 55 900 19

Neben der Einzelarbeit in der HP- Praxis biete ich auch Atemkurse an, wo in kleiner Gruppe das „richtige“ Atmen geübt und vertieft werden kann. Für diese Kurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie können in jedem Alter und auch mit körperlichen Einschränkungen gerne teilnehmen.

Hier geht’s zu den Atemkursen – Abende

und zum Tages Seminar: Heilsame Atempause -  Atem und Achtsamkeit

 
Karte
Anrufen
Email
Info